Benno Wollny (69), Ratsmitglied

 

Dafür setze ich mich ein:

Ich setze mich für mehr gesellschaftlichen Zusammenhalt ein – für Solidarität! Wir dürfen niemanden zurücklassen. Mir ist die individuelle Förderung jedes Kindes und jedes Jugendlichen überaus wichtig. Daher brauchen unsere Schulen einen Ganztag für alle. Mich hat die Bewegung FridaysForFuture mächtig beeindruckt; wir müssen ihre Forderungen zum Klimaschutz aufgreifen.

 

Das bin ich:

Geboren:10.08.1951 in Westhofen, heute Schwerte

Familienstand:verheiratet, 3 Kinder, 2 Schwiegertöchter, 4 Enkel

Erlernter/ausgeübter Beruf: Industriekaufmann, Diplom-Ökonom, Diplom-Handelslehrer, Studien- und Berufsberater, Führungsfunktionen, heute Pensionär

 

Aktuelle Funktion innerhalb der SPD / Ausschüsse:

 

  • Stellvertretendes Mitglied im Ausschuss für Bürgerbeteiligung und Sozialwesen
  • Stellvertretendes Mitglied imAusschuss für Schule und Weiterbildung
  • Stellvertretendes Mitglied im Betriebsausschuss ZGW
  • Stellvertretendes Mitglied im Ausschuss für Innovation und Digitalen Wandel
  • Stellvertretendes Mitglied im HFA
  • Klimaausschuss
  • Rechnungsprüfungsausschuss
  • Stellvertretendes Mitglied im Interkommunalen VHS Ausschuss
  • Verwaltungsrat KBS
  • Ratsmitglied seit 2009; Ausschussvorsitz: 5 Jahre Betriebsausschuss ZGW, 6 Jahre Umweltausschuss
  • Sachkundiger Bürger 1994 bis 2009 im Schulausschuss


Politische Schwerpunkte:

  • Schule
  • Umwelt/Klima
  • Klinikum Stadt Soest
  • Stadtwerke

 

persönliche Interessen/Hobbys:

  • Kommunalpolitik
  • Texte formulieren
  • Reisen in Europa
  • Radtouren
  • Garten
  • Handwerk

 

Wahlbezirk 10: Klinikum Stadt Soest