Bild: Bild von Esi Grünhagen auf Pixabay

Kita-Beiträge – Wir machen uns für die Eltern stark!!!

Keine Beiträge für die Kindertagesbetreuung bis zu einem Jahreseinkommen von 37.000 € ! Wir Soester Sozialdemokraten machen uns für die Eltern stark!

Und zwar so, dass es bei den Eltern von Kindergartenkindern auch im Portmonee spürbar wird. Besonders Familien mit geringem Einkommen müssen rasch entlastet werden. Diese Entlastung wird vor allem in der derzeitigen Corona-Pandemie und den finanziellen Auswirkungen bei vielen Familien dringend erforderlich.

Daher fordern und beantragen wir im Stadtrat für den Haushaltsentwurf 2021 folgendes:

Keine Beiträge für die Kindertagesbetreuung bis zu einem Jahreseinkommen von 37.000 € !

Derzeit sind Eltern bis zu einem Jahreseinkommen in Höhe von 31.000 Euro von der Beitragspflicht befreit. Eine Anpassung bei der geforderten Stufe zur Beitragsbefreiung ist aus sozialpolitischen Gründen ein Muss.

Selbst die Soester Stadtverwaltung hat sich nun bereit erklärt unserem Antrag zu folgen und stellt diesen am 09.03.2021 im Jugendhilfeausschuss zur Abstimmung.

Ein erster Etappensieg für Soester Familien !!!