Nie wieder! Unsere Verantwortung.

Bild: Alfred Gewohn

#weRemember„

Es fing nicht mit Gaskammern an. Es fing mit einer Politik an, die von WIR gegen DIE sprach. Es fing an mit Hetze und Intoleranz. Es fing an mit der Aberkennung von Grundrechten. Es fing an mit brennenden Häusern. Es fing an mit Menschen, die einfach wegschauten …“

Heute ist der Tag des Gedenkens an die Opfer des #Nationalsozialismus. Vor 75 Jahren befreite die rote Armee das Konzentrations- und Vernichtungslager Auschwitz. Deswegen gedenken wir heute den Opfern der Shoa. Sechs Millionen Jüd*innen wurden vom Nazi-Regime in Europa systematisch verfolgt.

Aus unserer Geschichte wächst  eine demokratische Verantwortung. Gerade in Zeiten, in denen der Holocaust wieder verstärkt geleugnet wird, in denen es wieder Anschläge auf Synagogen gibt, in denen sich Jüd*innen bei uns nicht sicher fühlen können,  muss man sich an die  schlimmsten Folgen menschenverachtender Ideologie erinnern.

Für uns ist klar: Nie wieder Krieg, nie wieder Faschismus.

 

#bessermiteinander #Shoa #HolocaustGedenktag #75Befreiung #WeRemember #gegennazis #auschwitz #frieden #holocaust