Sandra Wulf auf Platz eins

SPD Kandidaten* für die Kommunalwahl stehen fest
Zweimal mussten wir die Mitgliederversammlung verschieben. Am vergangenen Mittwoch war es aber dann doch endlich soweit.Wir hatten zur Mitgliederversammlung in den Blauen Saal des Rathauses eingeladen.  Gründe waren u.a. die Wahl der 19 Direktkandidatinnen und -kandidaten für die Wahlkreise, die es in Soest für die kommende Kommunalwahl zu besetzen gilt und die Wahl der entsprechend aufzustellenden Reserveliste. Der Blaue Saal bot sich an, da dort die Durchführung einer solchen Veranstaltung mit allen notwendigen Schutzmaßnahmen gewährleistet war.

Meldungen

Soester sind solidarisch

Wir haben uns etwas einfallen lassen, um das Soester Kulturhaus und Bürgerzentrum Alter Schlachthof in dieser schwierigen Zeit zu unterstützen. Ausfallende Veranstaltungen, geschlossene Gaststätte und geschlossenes Schlachthofkino und bei Wiedereröffnung zu erwartende Beschränkungen machen dem Kulturhaus kräftig zu schaffen.

Drehscheibe* – Knappes Budget für wichtigen Jugendtreff

"Bitte Hände desinfizieren" steht auf dem Schild am Eingang. Im sicheren Abstand zueinander werden wir nach dieser Schutzmaßnahme durch die „Drehscheibe“ geführt. Wir sind zu Besuch im Jugendtreff „Drehscheibe.“ Die Corona-Krise hinterlässt auch hier ihre Spuren. Mehrere Wochen blieben die Türen des Treffpunktes geschlossen und die Jugendarbeit fand nicht statt. Nun ist die Drehscheibe wieder geöffnet. Aber nichts ist so, wie es vorher einmal war. Jörg Maibaum, Alfred Gewohn vom Ortsvereinsvorstand und unsere Bürgermeisterkandidatin Bärbel Dittrich folgen Frau Richter durch die Räumlichkeiten und hören aufmerksam zu.

Kultur braucht Öffentlichkeit!

Kultur braucht Öffentlichkeit. Will man sie aber regelmäßig einem größeren Publikum präsentieren, kostet das viel Zeit und Aufwand. Seit 1993 öffnet das Kulturhaus (Bürgerzentrum) Alter Schlachthof in Soest seine Türen nicht nur für regelmäßige Veranstaltungen mit Musik, Kabarett und Kleinkunst, Kino sondern es stellt seine Räume auch für politische, soziale und kulturelle Zwecke zur Verfügung.