Seitenanfang

Hauptnavigation




Zusatzinformationen

Termine

20. November 2017

Fraktionssitzung

Ort: Soest
25. November 2017

Neumitgliederseminar

Ort: Bielefeld
02. Dezember 2017

Neumitgliederseminar

Ort: Düsseldorf
Wolfgang Hellmich - Ihr Bundestagsabgeordneter für den Kreis Soest


Hauptinhaltsbereich

Meldung:

19. März 2017

Geplante Schließung des Lehrschwimmbeckens in der LWL Von-Vincke-Schule

Sehr geehrter Herr Bürgermeister,

wie der Presse zu entnehmen war, haben Sie signalisiert, dass ein möglicher Wegfall des Badangebots in der Von-Vincke-Schule für das Schulschwimmen und vereinsor-ganisiertes Schwimmen kompensiert werden kann. Wir bitten darum, dass Sie Ihre Aussage konkretisieren. Daher bitten wir um Beantwortung der folgenden Fragen bis zur Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses am 06. April 2017:
• Wie sieht die bisherige Belegung der Soester Schwimmbäder für das Schul-schwimmen aus?
• Ist bereits ein Fehlbedarf bei der Belegung zu verzeichnen, sodass Schülerin-nen und Schüler jetzt schon auf Schwimmunterricht verzichten müssen?
• Wie sollen die bisherigen Schwimmunterrichtsstunden in der Von-Vincke-Schule auf die anderen zur Verfügung stehenden Bäder verteilt werden?
• Wie viele Schülerinnen und Schüler der Von-Vincke-Schule bzw. wie viele Un-terrichtsstunden sollen tatsächlich auf die weiteren Bäder mit Schwimmunter-richt verteilt werden?
• Wird das Angebot für das Schulschwimmen für die weiteren Schülerinnen und Schüler ggf. darunter leiden?
• Wie sieht die derzeitige Situation für den Schwimmunterricht und –sport im Bad der Von-Vincke-Schule aus? Wie viele Vereine und Schulen nehmen hier derzeit Schwimmsport bzw. –unterricht wahr? Wie viele Stunden fallen dafür derzeit jeweils am Vormittag bzw. am Nachmittag/Abend an?
• Sind nur Soester Schülerinnen und Schüler bzw. Schwimmerinnen und Schwimmer von dem möglichen Wegfall des Bades an der Von-Vincke-Schule betroffen oder auch auswärtige Schülerinnen und Schüler bzw. Vereinsportle-rinnen und –sportler? Wie sieht hier die genaue Verteilung aus?

Für Ihre Antwort danken wir Ihnen im Voraus.

Mit freundlichen Grüßen
gez. Sandra Wulf
für die SPD-Ratsfraktion



Zum Seitenanfang