Seitenanfang

Hauptnavigation




Zusatzinformationen

Termine

20. November 2017

Fraktionssitzung

Ort: Soest
25. November 2017

Neumitgliederseminar

Ort: Bielefeld
02. Dezember 2017

Neumitgliederseminar

Ort: Düsseldorf
Wolfgang Hellmich - Ihr Bundestagsabgeordneter für den Kreis Soest


Hauptinhaltsbereich

Wer wir sind und was wir wollen

Der Ortsverein

Der Ortsverein Soest umfasst alle SPD-Mitglieder der Stadt Soest einschließlich ihrer eingemeindeten Dörfer. Sein Sitz ist Soest. Der Ortsverein bekennt sich zu den Grundsätzen der SPD und nimmt an der politischen Willensbildung der Partei teil (vgl. Satzung des SPD - Ortsvereins Soest).

Grundwerte der SPD sind Freiheit, Gerechtigkeit und Solidarität (vgl. Hamburger Programm - Grundsatzprogramm der SPD vom Okt. 2007).

Die Grundpositionen der SPD Soest sind: Die soziale Stadt Soest ist lebenswert für alle Menschen, sie ist weltoffen und tolerant, sie gestaltet den demografischen Wandel, schafft Sicherheit und fördert die Ortsteile; die SPD Soest tritt für eine wirtschaftliche Entwicklung und gesicherte Arbeitsplätze ein, sie fordert die beste Bildung vor Ort für alle; nachhaltige Stadtentwicklung und Verkehr und der Schutz der Umwelt sind fundamentale Ziele der SPD; Soest profiliert sich als Kulturstadt und als Stadt des Sports; lebendige Demokratie, eine bürgerfreundliche Verwaltung und gesunde Finanzen sind nach Ansicht der SPD Soest unabdingbar für die Entwicklung der Stadt (vgl. zum ganzen das Kommunalwahlprogramm „Soest 2020“, beschlossen von der Mitgliederversammlung am 24. Februar 2014).

Die Mitgliederversammlung ist das höchste Organ des Ortsvereins. Der Ortsvereinsvorstand leitet den Ortsverein. Der Ortsvereinsvorstand wird in regelmäßigen Abständen gemäß dem Statut der Bundespartei in einer Jahreshauptversammlung des Ortsvereins gewählt. Zu dieser Versammlung werden alle Mitglieder des Ortsvereins eingeladen.

In regelmäßig stattfindenden Mitgliederversammlungen werden politische Fragen – oft kontrovers - diskutiert, es werden Lösungen gesucht und in einem demokratischen Verfahren durch Mehrheitsbildung Beschlüsse gefasst.
Der Ortsverein ist die Keimzelle der politischen Organisation der SPD. Wenn von der politischen „Basis“ gesprochen wird, ist damit die politische Arbeit im Ortsverein gemeint.

Für Fragen und Probleme der Parteimitglieder, aber insbesondere auch aller Soester Bürgerinnen und Bürger, steht der Ortsverein der SPD als Gesprächspartner zur Verfügung. Bürgersprechstunden werden regelmäßig abgehalten.
Dokumente:
140 Jahre SPD Soest - Festvortrag Dirk Bruns 27.4.13
Satzung Ortsverein Soest

Zum Seitenanfang